Kategorien
Allgemein

Klimawoche Ostallgäu – wir (Schüler der OGS) sind dabei!

Unter diesem Motto fanden von 8.- bis 17. Oktober 2021 viele Veranstaltungen in Füssen und im Landkreis Ostallgäu statt. Diese Aktion wurde durch die Partner der Bayerischen Klima-Allianz, vertreten durch lokale Akteure, ins Leben gerufen.

Ziel der Klimawoche war es, das Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen unserer Erde zu fördern und zum klimafreundlichen Handeln zu motivieren.

So organisierte die Pfarreien-Gemeinschaft Füssen am 15. Oktober einen Fotowettbewerb für die jüngere Zielgruppe. Als „Influencer fürs Klima“ sollten Kinder und Jugendliche dokumentieren, wo die Natur in der Stadt ihren Platz hat und warum es wichtig ist mit Klimaschutz diese Natur zu bewahren.

Zwei Schüler der offenen Ganztagsschule an der Anton-Sturm-Mittelschule: Samuel Gonsalves (5A) und Yonatan Ghebru (5B) nahmen an diesem Fotowettbewerb teil und machten viele schöne Bilder von den kleinen Tieren und Pflanzen im Stadtgebiet.

                                        

Influencer fürs Klima: Yonatan und Samuel

„Die Natur ist so schön und einzigartig, deswegen sollen wir sie schützen“ (Samuel).                    

 Mauerblümchen

„Ich mag die Farben der Natur, sie sind so schön, deswegen sollen wir das Klima schützen und dadurch unsere Natur erhalten“ (Yonatan).

Goldener Herbst

Die Fotos aller Teilnehmer können auch auf der Homepage www.katholisch-fuessen.de/klima bewundert und bewertet werden. Abstimmung dauert zwei Wochen lang, anschließend werden die Fotos mit den meisten Likes verlost und die Gewinner bekommen einen kleinen Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.